Samstag, 21. Juli 2012

Internationale Sommerakademie Museologie. Das Projekt ist beendet.

Ich bin in letzter Zeit, unter anderen im Zusammenhang mit der von der Museumsakademie abgesagten Israel-Exkursion, gefragt worden, was denn mit der Sommerakademie sei, ob sie heuer stattfinde oder nicht.
Sie wird nicht stattfinden und ich werde auch keine Initiative mehr zur Fortführung setzten.
Die Museumsakademie hat sich von dieser Veranstaltung verabschiedet. Zu den Gründen möchte ich mich hier und jetzt nicht äußern.
Ich werde dieses Projekt, das ich vor der Gründung und Leitung der Musuemsakademie begonnen und dann sozusagen ins Joanneum 'eingebracht' habe, dershalb nicht weiterführen, weil ich  provisorisch schon fast und definitiv in naher Zukunft in Pension bin und das Projekt für mich als abgeschlossen betrachte.
Ich habe eigentlich nie Projekte über einen begrenzten Zeitraum hinweg betrieben, mit dreizehn Jahren ist die Sommerakademie vermutlich ohnehin mein persönlicher 'Rekord'.
Sie war für mich ein glückliches, anstrengendes Projekt, mit dem ich mich sehr identifiziert habe und dem ich viel verdanke an Zusammmenarbeit mit Freunden und Kollegen. Innerhalb der Museumsakademie war es das einzige Projekt mit wirklich über Österreich hinausstrahlender Bedeutung und Wahrnehmung, das uns die meiste Anerkennung eingebracht hat.
Jetzt kommt was Neues!

Und zum Abschied - ein Schnappschuss von einer der letzten Sommerakademien.






Links zu älteren Posts zum Thema "Sommerakademie"

"Weltbaukasten Museum" - Die 13. Internationale Sommerakademie für Museologie (Mai 2011)
http://museologien.blogspot.co.at/2011/05/weltbaukasten-museum-die-13.html

Lesarten des Museums. Ausschreibung zur 12. Internationalen Sommerakademie Museologie
http://museologien.blogspot.co.at/2010/03/ausschreibung-12-internationale.html

Sommerakademie 2010. Erfahrungsbericht einer Teilnehmerin
http://museologien.blogspot.co.at/2010/08/sommerakademie-2010.html

In meinem Text "Beruf ohne Ausbildung. Ausbildung ohne beruf" bin ich auch auf meine Erfahrungen mit der Sommerakademie eingegangen. (Dez. 2011)
http://museologien.blogspot.co.at/2011/12/beruf-ohne-ausbildung-ausbildung-ohne.html

Keine Kommentare: