Montag, 2. November 2015

Ein "Nein" zum "Haus der Geschichte" - in Frankreich (Texte im Museum 521)

--> Francoise Hollande, der französische Staatspräsident, gab 2012 bekannt, daß man das von seinem Amtsvorgänger Nikolas Sarkozy seit 2007 lancierte Projekt eines Maison de l’Histoire de France aufgibt. Zahllose Historiker hatten die Pläne wegen der starken ideologischen Färbung und der offenkundig geschichtspolitischen Absichten stark kritisiert. Als Standorte waren die Archives nationale und das Hotel Soubise vorgesehen gewesen. 

Keine Kommentare: