Samstag, 31. Januar 2015

Kleines Missverständnis. Über Geistesgegenwart bei Museumsdirektoren (1)

DIE PRESSE interviewt den Direktor des Heeresgeschichjtlichen Museums Wien, Christian M. Ortner (13.09.2014)

Herr Ortner, darf man Sie auch fragen . . .
(...)3 . . . welchen Ausstellungsgegenstand Sie gern hätten, wenn Geld und Eigentumsrechte keine Rolle spielen würden?

Im Bereich über Militärgeistlichkeit gibt es eine ganz kleine Madonna, die in eine Patronenhülse hineingearbeitet ist. Das war der Talisman eines Soldaten. Und er hat den Krieg überlebt. Das Stück hätte ich gern.

Keine Kommentare: