Dienstag, 10. Juni 2014

Maßgeblich realisierte Arbeiten (Kuratorensprech 02)

Karl Neubacher zählt zu den Pionieren der Avantgarde bzw. Konzeptkunst in Graz (AT). Als Grafiker realisierte er maßgebliche Arbeiten, etwa für das internationale Festival für Gegenwartskunst steirischer herbst, das Schuhhandelsunternehmen HUMANIC und die Kunstzeitschrift pfirsich (als Mitglied der Kunstproduzentengruppe pool).
Seine legendären Plakate entstanden auf der Grundlage künstlerischer Konzepte und wurden international bekannt und ausgezeichnet, etwa mit dem Graphic Design Excellence Award der icograda. Die Zusammensicht von Gebrauchskunst und strengen Formen der bildenden Kunst erzeugte ein einzigartiges Spannungsfeld, das für Neubachers künstlerische Praxis in den 1960er- und 70er-Jahren bestimmend wurde.

Quelle: Kunsthaus Graz. Universalmuseum Joanneum (Webseite; Ausstellungsankündigung)

Keine Kommentare: