Mittwoch, 25. April 2012

Noch einmal 22.000 Quadratmeter für Kunst. Paris, die Museumshauptstadt.

Noch einmal 22.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche für (zeitgenössische) Kunst wurden in Paris geschaffen, im Palais de Tokyo. Hier eine schöne Analyse - Kunst im leeren Raum -, dieser Etappe der Pariser Museumsentwicklung, im austellungsgeschichtlichen Kontext, von Vitus H. Weh und hier die Webseite des neuesten Pariser 'Kunstplatzes'.

Keine Kommentare: