Donnerstag, 3. März 2011

Mikroausstellung "Reading labels"


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Lieber Herr Fliedl,

hier im Blog bin ich unter der Überschrift Mikroausstellung "Reading labels" auf ein sehr interessantes Bild gestoßen. Und zwar die Karrikatur mit der Untertitelung "si au moins...". Mich würde interessieren, woher dieses Bild stammt, ob Sie dazu vielleicht eine Quellenangabe habe, da wir es unter Umständen gerne verwenden würden.
Viele Grüße
A. Gebbe

Gottfried Fliedl hat gesagt…

Lieber Gerr Gebbe, leider nein. Ich würde es mit dem Satz oder Wörtern goggeln, eventuell mit 'Karikatur' 'Museum' usw. versuchen...lG GF
Ich würds an Ihrer stelle ruhig verwenden...

Anonym hat gesagt…

Leider kann ich dazu nichts finden. Das Foto darüber, mit den beiden Herren, ist allerdings auch sehr interessant. Haben Sie es selbst gemacht, oder woher kommt es?
AG

Gottfried Fliedl hat gesagt…

Ich habe auch rumgeraten und nichts gefunden, auch nicht auf meiner Festplatte. allerdings habe ich eine Ahnung, aus welchem Buch das sein könnte, bloß ist das in meinem ehemaligen Büro und ich muss es erst besorgen. Das Foto ist aus der laufenden Hollein Ausstellung in der Neuen Gelerie in Graz. das ist eine alte Arbeit von ihm für irgendeine documenta, kann man auf der Hollein Webseite finden. das Foto ist von mir.
Wenn ich die Karikatur mit m Bückenden finde, melde ich mich.
in einer Grazer Stadtmuseumsausstellung gabs mal Beschriftungen auf der Sesselleiste, ich fürchte, ich hab kein Foto davon...
MfG GF

Anonym hat gesagt…

Das ist furchbar nett von Ihnen, dass Sie da auch noch einmal nachschauen mögen.
Diese Karrikatur, aber auch das Foto darüber von Ihnen, würden wir vielleicht für eine Publikation gerne verwenden.
Wenn Sie mögen, könnten wir weitere Fragen hierzu auch per Email besprechen (gebbe@waxmann.com). Es wäre schön, wenn Sie sich melden würden.
Viele Grüße