Sonntag, 28. November 2010

Breaking News Hamburg: Statt dem Ende des Museums, Ende der Politik

Die Koalition von CDU und Grünen ist gescheitert, die Grünen steigen aus. Zum Schwinden des Vertrauens und dem Mißmanegement - zwei Begründungen für den Ausstieg - wurde in den letzten Tagen schon die Kulturpolitik inklusive Museumspolitik gezählt. Der sparwütige Finanzsenator ist zurückgetreten und jetzt ist es ganz aus. Soll man daraus den Schluß ziehen, daß 'Bürgerbeteiligung' - in Hamburg eher Bürgerproteste - tatsächlich politisch etwas in Bewegung bringen können? Dieses Match hat jedenfalls die Politik verloren.

Keine Kommentare: